Formel 1 in der Schule

Formel 1 in der Schule ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, einen Rennwagen nach einem vorgegebenen Regelwerk am Computer zu konstruieren, ihn anschließend zu fräsen und ihn danach bei der Meisterschaft ins Rennen zu schicken. Dabei ist es allerdings auch erforderlich, sich die nötigen Finanzen und Sachspenden durch Sponsoren zu beschaffen und den Wagen anschließend gut zu vermarkten. Man baut quasi ein eigenes Unternehmen mit allem Drum und Dran auf: Marketing- und Teammanagement, Konstruktion, Fertigung und Außenauftritt inkl. Präsentation und Boxenstand für einen Messeauftritt.
Weitere Infos unter folgender Adresse: www.f1inschools.de

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Polaris Racing Team